Modul 7 – Medienanalyse zur Pandemie

Ziel, Aufgabenstellung

Die mediale Berichterstattung beeinflusst ganz wesentlich, wie wir die Pandemie wahrnehmen, wie wir auf sie reagieren oder welche Folgen damit einhergehen. In diesem Modul wählen Sie eine Zeitung, eine regelmäßige Sendung (z.B. Tagesschau), einen Social Media Kanal, eine Telegramm Gruppe (z.B. Nachbarschaftsgruppe) etc. und führen eine Medienanalyse durch. Analysiert werden soll insbesondere, welche Diskurse wann und wie geführt werden. Die Ergebnisse der einzelnen Arbeiten werden wir am Ende zu einer Übersicht zusammenführen, in der die wichtigsten politischen Entscheidungen, Maßnahmen, Ereignisse etc. hervorgehoben werden.

Methode(n) und Techniken

  • Medienanalyse
  • Zusammenstellung und Metabetrachtung von wissenschaftlichen Studien zur Pandemie (Sozialdaten)
  • Referate, Whiteboardvorträge oder Screencasts
  • Visualisierung

Arbeiten

  • Selbständiges (unter Anleitung) erarbeiten der wesentlichen Skills zur Durchführung einer Medienanalyse
  • Analyse eines spezifischen Mediums
  • Ergänzend Zusammenstellung von sozialwissenschaftlichen Studien im Kontext der Pandemie in Deutschland
  • Aufbereitung und Visualisierung in einem Zeitstrahl

Formales

  • Angestrebt ist die Veröffentlichung der Whiteboardvorträge und Screencasts. Ihnen steht selbstverständlich frei, ob Sie dieser Veröffentlichung zustimmen (die Veröffentlichung sollte von Ihnen selbst vorgenommen werden, dazu später mehr). Wenn Sie diese Veröffentlichung nicht wünschen, bitte ich Sie, dies bei der vorbereiteten Abfrage zu vermerken, das macht es uns leichter, einen Überblick zu behalten. Grundsätzlich gilt aber: Nur wenn Sie ausdrücklich der Veröffentlichung zustimmen, darf das Video veröffentlicht werden
  • Bitte achten Sie bei der Erstellung des Screencasts grundsätzlich darauf, dass Sie alle Rechtsfragen bedenken: Nur frei verwendbare Quellen und Bild- oder Tonmaterialien, Einverständniserklärung der interviewten Person zur Verwendung des Videos, saubere Benennung aller Quellen etc.

Termine

  • Eröffnungssitzung am Montag, 04. Mai um 10h
  • Folgesitzung am Montag, 18. Mai um 10h
  • Weitere Sitzungen nach Bedarf, jeweils Montags 10h oder nach Vereinbarung
  • Modulabschlusssitzung am 06. Juli 2020 um 10h

Leistungsnachweisoptionen

  • Hausarbeit: Medienanalyse zu einem Thema, das sich über Wochen durch die Berichterstattung zog (Medienübergreifend oder auf ein Medium bezogen)
  • Alternativ: Ein voll ausgearbeitetes, technisch und inhaltlich anspruchsvoll aufbereitetes und zur Veröffentlichung auch nach den formalen Kriterien aufbereitetes Screencast zu einem der medialen Topoi
    • Die Kriterien für das Screencast als Hausarbeit werde ich noch konkretisieren!