Modul 3 – Die Pandemie im Web

Dokumentation und Analyse von Webinaren, Blogs, Videokanälen, soziale Medien und anderer Foren im Internet & Integration aller im Semester erzeugten Produkte in einer Überblickshomepage (WordPress)

Ziel, Aufgabenstellung

In diesem Modul geht es darum,

  • den im Internet geführten Diskurs in seiner Eigenheit zu beobachten und zu analysieren (Theoriekomponente)
  • die in Webinaren, Blogs, Videokanälen etc. veröffentlichten Informationen aufzubereiten für eine gezielte Suche nach Informationen (Praxiskomponente)
  • eine Homepage zu erstellen (Technologiekomponente) als Mittel zur Wissensaufbereitung und zum Wissensmanagement (Praxiskomponente)

Arbeiten

  • Identifikation zu analysierender webspezifischer Formate (Webinare, Blogs, Videos, soziale Medien etc.)
  • Sichtung und Sammlung der Medien (z.B. Teilnahme an Webinaren, Videoaufzeichnung)
  • Kurze Dokumentation der Inhalte (z.B. ca. 1 Textseite pro Webinar, die Länge hängt vom Webinarformat ab)
  • Integration aller Produkte aus den 9 Modulen in dieser Homepage (WordPress)

Form der Darstellung •Aufbereitung der identifizierten und analysierten Formate und der Kurzdokumentationen in einer Homepage •Integration aller Produkte der 8 weiteren Module in die Homepage

Formales

  • Die Homepage soll öffentlich zugänglich sein. Deshalb ist vermutlich die Aufteilung in einen öffentlichen und einen nicht-öffentlichen Bereich erforderlich, um auch die Videos und Materialien dort passwortgeschützt einbinden zu können, die nicht zur Veröffentlichung freigegeben sind. Bitte überlegen Sie selbst, wie sich das lösen lässt
  • Grundsätzlich sind bei der Erstellung der Homepage alle Rechtsfragen bedenken: Nur frei verwendbare Quellen und Bild- oder Tonmaterialien, Einverständniserklärung der interviewten Person zur Verwendung von Videos, saubere Benennung aller Quellen etc.


Termine

  • Eröffnungssitzung am Dienstag, 05. Mai um 12h •Folgesitzung am Dienstag, 12. Mai um 12h
  • Weitere Sitzungen nach Bedarf, jeweils Dienstags 12h oder nach Vereinbarung
  • Modulabschlusssitzung am 14. Juli 2020

Leistungsnachweisoptionen

  • Hausarbeit zu theoretischen Grundlagen zu Diskurs- und Diskursanalyse und anschließend eines der identifizierten Formate als Diskurs (in Bezug zur Pandemie) analysieren (z.B. Webinare, soziale Medien)
  • Alternativ: Ein voll ausgearbeitetes, technisch und inhaltlich anspruchsvoll aufbereitetes und zur Veröffentlichung auch nach den formalen Kriterien aufbereitetes Screencast zu Diskursen im Web
    • Die Kriterien für das Screencast als Hausarbeit werde ich noch konkretisieren!